Strickjacke Upcycling Kissenbezug

Strickjacke Ucycling Kissenbezug

 

Strickjacke Upcycling Kissenbezug

Das hatte ich schon lange vor, aus etwas Altem etwas Neues machen. Es muss nicht immer alles neu gekauft werden und es gibt viele Dinge, die man nicht mehr braucht, die man einfach umfunktionieren kann. Diese Strickjacke ist leider beim Waschen eingelaufen und da sie meine Lieblingsstrickjacke war, habe ich es nicht übers Herz gebracht, sie zu entsorgen.

Nun habe ich aus ihr einen Kissenbezug gemacht und durch die Knöpfe kann man das Kissen hervorragend im Bezug unterbringen.

Viel Spaß bei meinem ersten Beitrag zum Thema Upcycling: Strickjacke Upcycling Kissenbezug

Das brauchst du
1 alte Strickjacke oder auch ein T-Shirt
Stecknadeln zum Abstecken
Nähmaschine oder Nähnadel
Schere (Stoffschere wäre gut)

Strickjacke Upcycling Kissenbezug Anleitung 01

Und so gehts
Suche dir ein Kissen aus, welches du nicht mehr magst und stülpe die Strickjacke hinüber. Stecke die Strickjacke am Ende des Kissens mit Nadeln ab, damit du weisst, wo du entlang nähen musst.
Nun drehe die Strickjacke auf links. Ich habe zunächst unten am Bündchen entlang genäht. Dann habe ich die Strickjacke zum Überprüfen noch mal ans Kissen gehalten und geschaut, wo ich die zweite Naht nähen muss.
Am besten wäre es wohl, mit Kreide einen Strich auf dem Stoff zu malen, alles mit Stecknadeln fest zu stecken und dort lang zu nähen. Meine Naht ist daher etwas schief geworden, weil ich keine Kreide hatte 😉
Den überstehenden Stoff dann mit der Schere abschneiden. Den Bezug wieder richtig herum krempeln und übers Kissen ziehen. Knöpfe zu und fertig!

Dennoch finde ich das Ergebnis schön und freue mich über den neuen Kissenbezug.

Strickjacke Upcycling Kissenbezug Anleitung 02

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.