DIY Stricklieselkette gehäkelt

tulpenmueller-diy-blog-strickliesel-kette-titel

Diese tolle Stricklieselkette wurde in der Mitte behäkelt, sagt man das so? Jedenfalls habe ich eine lange Stricklieselschnur gemacht und in der Mitte habe ich mit den Fingern ein paar Schlaufen gehäkelt und schon hat man einen tollen Anhänger. Als Kettenverschluß braucht ihr nichts, ein einfacher Knoten tuts auch.

Das brauchst du
1 Strickliesel
Bunte Wolle (in meinem Fall von Rossmann)
1 Stricknadel
1 Schere
1 Lineal

tulpenmueller-diy-blog-strickliesel-kette-anleitung-01

tulpenmueller-diy-blog-strickliesel-kette-anleitung-02

So gehts
Zunächst musst du eine 100 cm Lange Schnur stricklieseln – wie das geht siehst du in meiner Anleitung für Stricklieselarmbänder. Nach ca 22 cm fangen wir an ein Stück zu häkeln, das geht ganz einfach mit den Fingern. Folge dazu einfach der Anleitung mit den Bildern. Nach 5-8 Häkelschlaufen habe ich den Faden einfach durch die Schlaufe durch gezogen und fertig ist die Kette! Man kann auf diese Weise natürlich auch Armbänder machen. Viel Spaß beim Nachmachen!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.