B wie… Brosche! DIY Brosche selbst bestickt!

tulpenmueller-diy-blog-bestickte-brosche-titel

Tatsächlich hangel ich mich noch am Alphabet entlang, aber eher durch Zufall 😉
Als ich neulich im Bastelladen war, um tolle neue Anhänger für meine Knüpfarmbänder zu holen, habe ich mir auch gleich was besorgt um eine Brosche zu basteln. Fehlte nur noch der Inhalt der Brosche und den habe ich gestickt! Ich muss zugeben, dass die DIY Brosche einmalig ist,  sie ist selbst gemacht und natürlich wunderschön.

Was ihr braucht
1 Broschenrücken mit Anstecknadel
1 Broschenrahmen
1 Stück Pappe
1 Wattebausch
Doppelseitiges Klebeband
Superkleber
Leinen (Stoff zum Sticken)
Stickkarn
Stickrahmen
Schere

Wie es geht
Schneidet ein rechteckiges Stück vom Leinen ab, spannt es in den Stickrahmen und zeichnet den Rahmen der Brosche mit einem Bleistift nach. Überlegt euch, was ihr sticken wollt und zeichnet es in das eben entstandene Oval hinein. Ich habe mit dem Kreuzstich angefangen, bei welchem ihr, wie es der Name schon sagt, ein Kreuz nach dem nächsten stecht. Beim Herz war das etwas schwieriger und es ist auch nicht wirklich sauber von mir gestickt. Im Inneren des Herzens habe ich etwas gemogelt und statt des Kreuzstiches nur diagonal gestickt. An den Rändern solltet ihr aber den Kreuzstich beibehalten, damit es ein schönes Bild ergibt.

Wenn ihr euer Bild fertig gestickt habt, schneidet ihr den Stoff im Abstand von 1 cm, um den vorher auf den Stoff gemalten Rahmen, ab. Nun nehmt ihr ein Stück Pappe und schneidet es so groß, das es in das Innere der Brosche passt. In der gleichen Größe schneidet ihr euch ein Oval aus einem Wattepad aus. Die Pappe wird von beiden Seiten mit doppelseitigem Klebeband beklebt. Auf die eine Seite wird das Wattepad drauf geklebt. Auf diese Seite legt ihr nun euer gesticktes Bild, legt den Rahmen der Brosche drauf, justiert euer Bild und klebt es unter Spannung auf der Rückseite der Pappe fest, wo ihr ja vorher ein Stück doppelseitiges Klebeband befestigt hattet. Nun kommt dieses Stück ins Innere der Brosche. Ich habe es einfach rein gedrückt, aber ein wenig Kleber hätte wohl nicht geschadet. Den silbernen Rahmen der Brosche habe ich mit Superkleber auf die Brosche geklebt und fertig ist die tolle Do-it-Yourself Brosche!

tulpenmueller-diy-blog-bestickte-brosche-anleitung-01

tulpenmueller-diy-blog-bestickte-brosche-anleitung-02

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.